Gedächtnistraining für Senioren: Teil 17 – Zahlen

Liebe Seniorin, lieber Senior,
ich begrüße Sie ganz herzlich und hoffe, dass Sie mit der letzten Übung Ihre Wortfindungsmaschinerie ordentlich in Gang gesetzt haben!

Es ist ja ganz unterschiedlich mit uns Menschen: Einige haben Probleme mit dem Behalten und Abrufen von Wörtern, andere haben das gleiche Problem mit Zahlen. Heute besuchen wir mal Wörter und Zahlen.

 

Gedächtn istraining für Senioren

 

Das klingt eigenartig, aber es gibt genug Wörter, die Zahlen enthalten.

Anagramme – Sie kennen das!

Suchen Sie die versteckten Zahlen!

Finnlandreise

 

Phantasie-Benotung

 

Feinstaub-messung

 

Hochgebirgs-Echsen

 

Klavier-stimmerin

 

Neu-Nachbar

 

Spachtel-masse

 

Weichselfahrt

 

Helfershelfer

 

Zehnagel-entzündung

 

scherzweise Schachtelturm

 

Vogelfutter

 

Schnuller-baum

 

Er hat seinen Hund ertränkt.

 

Ende des Staus, endlich!
Wacht-personal

 

Hammerzeh-Nagel

 

Harzwein-anbau

 

Segelfreund

 

                                                           

 img_0397

Lösung: Wenn Sie alle vorkommenden Zahlen addieren, dann kommen Sie auf 1237. Wenn nicht, ist auch egal – Sie haben Ihr Hirn zum Glühen gebracht.

Und nun noch eine „Hochzeitsreise“ von Zahl und Wort!

(in Anlehnung an Ó Bundesverband Gedächtnistraining e.V., KV 77, Grundkurs)

Setzen Sie je eine Zahl ein! Sie können das im Kopf machen oder ein Stück Papier dazunehmen. Zum Schluss addieren Sie nur die Zahlen in der dritten Zahlenspalte. Die Zahl ergibt den ersten Teil des Namens eines bekannten österreichischen Künstlers.

Beispiel 10 …erkarte   x 100 …schaft  = 1000 …füssler

 

1 …käsehoch  x …rad = …malklug
2 …ilbig  + …st = …spännig
3 …töter  – …deutig = …meilenstiefel
4 …g  + …iedler = …einigkeit
5 …icht  + …pruch = …beinig
6 …fingerdarm  : …kampf = …tagerennen
7 …ung  – …amkeit = …bürgen
8 …faltigkeit  x …spitz = …kirchen
9 …zylinder  + …gestirn = …enbeinküste
10 …fel  x …beiner = …erbahn
11 …rad  – …takt = …waldstättersee
12 …brücken  x …uhrtee = …fingersystem
13 …los  – …königsfest = …prozentklausel
14 …tieg  + …schläfer = …erdeck
15 …tele  + …sprung = …gebirge

+________ ?

Eine schöne Woche für Sie. Und trinken Sie ab und zu ein „Hundert“wasser ; )

Corinna Reinke, Autorin des Buches „Frühling im Kopf“
http://senioren-muenster.de/woher-kommt-die-frische-briese/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.