Ernährungsprofi Patric Heizmann in Münster – wir waren für Sie dabei!

 

Heizmann, einer der erfolgreichsten deutschen Gesundheitsmotivatoren, begeisterte mit seinem Vortrag „Meine Gesundheit – mein Kapital“ auf äußerst unterhaltsame und informative  Art.

Als Ernährungs- und Fitnessexperte weiß Heizmann, was Menschen brauchen, die gesund leben wollen. Er weiß vor allen Dingen, dass die Meisten dazu bereits über ein profundes Wissen verfügen. „Alles, was ich heute Abend von mir gebe, wissen Sie schon! Es geht nicht um Wissensvermittlung,  sondern um Bewusstmachung und vor allem um die Umsetzung Ihres Wissens in den Alltag!“

Auf verblüffend leichten Wegen lockte uns Heizmann durch den Ernährungsdschungel und erklärte: „Gesundheit ist nicht selbstverständlich und deshalb muss jeder von uns dafür etwas tun. Wenn Sie gesunde Ernährung und Bewegung zu einem Teil ihres Lebens machen, dann haben Sie eine höhere Lebensqualität – egal wie alt Sie sind! Gesunde  Ernährung ist für jeden wichtig – nicht nur für diejenigen, die Gewicht verlieren möchten.  Warum? Ganz einfach: Weil dadurch das Wohlbefinden deutlich gesteigert wird – bei jedem von uns  – in jedem Alter! Man hat erwiesenermaßen mehr Energie, schläft nachts besser, wacht morgens frischer auf und  hat ein besser funktionierendes Gehirn. Kurzum: die Lebensqualität wird gesteigert!“

„Heute gibt es so viele übergewichtige Menschen“, so der Gesundheitscoach,  „weil zu viele Kohlenhydrate gegessen werden. Er veranschaulichte die Wirkung der Kohlenhydrate folgendermaßen: „Kohlenhydrate verbrennen im Körper wie Papier im Ofen – immer sofort in lodernden Flammen.  Erst wenn kein Papier mehr in den Ofen nachgelegt wird, entzünden die Flammen die Briketts , die dann verglühen können.  Genau so wird auch Fett abgebaut.  Der Prozess des Verglühens wird jedes Mal unterbrochen, wenn der Körper  Kohlehydrate zugeführt bekommt, d.h.  wenn das Feuer neu mit Papier gefüttert wird. Die Briketts  – also das Fett – bleiben dann  im Speicher liegen.

Heizmann gab uns folgende handfeste Ratschläge mit auf den Weg:

Reduzieren Sie den Verbrauch von Kohlenhydraten! Möchten Sie Gewicht verlieren, dann müssen Sie die Kohlenhydrate sinnvoll reduzieren und sich gesund ernähren.

Essen Sie dreimal täglich Eiweiß!  Eiweiß ist der wertvollste Nährstoff, dem Sie ihrem Körper zuführen können! Es stärkt die Immunabwehr, bringt die Hormone auf Trab und versorgt Sie mit Energie und Antriebskraft. Zudem ist Eiweiß das „Makeup von Innen“ für schönere Haut, schönere Haare und schönere Fingernägel.

Essen Sie so viele Eier, wie Sie wollen! Täglich! Die Mär vom Cholesterinspiegel stammt aus einer Untersuchung, die Anfang des 20. Jahrhunderts von Kaninchen 1:1 auf den Menschen übertragen wurde.  Wir sind keine Kaninchen! Unser Körper kann die Eiweißproduktion von alleine regulieren;  er stellt 80% des Eiweiß selbst her und holt sich 20% aus der Nahrung. Ist das Verhältnis verändert, reguliert der Körper entsprechend. Eier sind wahre Nährstoffbomben.

Wenn Sie zu wenig Eiweiß essen, werden Ihre  Muskeln schlapp. Muskeln  sind der größte Eiweißspeicher. Eiweiß hält die Muskeln fit.

Essen Sie Fisch – möglichst fett! Fisch ist eiweißreich und Fett ist ein wichtiger Energielieferant! Haben Sie keine Angst vor Fett! Denn: Die Angst vor Fett, hat die Menschen fett gemacht.

Trinken Sie mehr „männliches“ Wasser! Weil es nicht blubbert, ist es leichter zu trinken und es passt mehr rein. Wenn  Sie Leitungswasser trinken, machen Sie sich bewusst, dass Sie zu den wenigen Menschen auf der Welt gehören, die Trinkwasser aus dem Wasserhahn bekommen können.

Machen Sie zwischen den drei Hauptmahlzeiten das einfachste Sportprogramm der Welt: kräftig mit dem Kopf von links nach rechts schütteln, wenn Ihnen jemand etwas zu essen anbietet.

Bewegen Sie sich! Jede Bewegung ist besser als keine Bewegung! Jedes bisschen Sport ist besser als kein Sport!  Denn beim Sport werden die Muskeln gestärkt und aufgebaut. Muskeln halten Sie im Alter fit! Das ist Lebensqualität!  Bedenken Sie: Für die Muskulatur gibt es kein Alter!

Und, vergessen Sie das Genießen nicht!
Denn, wenn Sie genießen, sind Sie entspannt. Wenn Sie entspannt sind, sind Sie glücklicher!

„Meine Gesundheit – mein Kapital“  war ein kurzweiliger, informativer und motivierender Vortrag, der im Rahmen der WN-Wissensimpulse im Factory Hotel in Münster geboten wurde.

Ulrike Wünnemann

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.