So hilfsbereit sind die Münsteraner!

Sofie-Luise Fliege geht gerne und oft spazieren
Mit ihrem Rollator fühlt sie sich sicher. Der ist sogar mit einer Klingel ausgerüstet.img_4605 „Die Klingel ist prima“, freut sich die Seniorin. „Damit kann ich mich bei den tausenden von Fahrradfahrern bemerkbar machen, wenn ich Sorge habe, sie könnten mich übersehen.“

Auch Treppensteigen ist für Sofie-Luise Fliege kein Problem. Sie hat eine Technik gefunden, mit der sie   problemlos und sicher mit Rollator die Treppen hochkommt. Alleine und ohne Hilfe. Denn Selbstständigkeit ist der Seniorin besonders wichtig.

Wenn da nur nicht die Klingel wäre….
An die kommt sie schon mal auch aus Versehen. Und dann klingelt es. Und die Leute in ihrer Umgebung werden aufmerksam. So erst neulich, als sie wieder einmal die Treppen am Pulverturm besteigen wollte.

Ehe sie sich versah sprangen zwei hilfsbereite Münsteraner, die sich „angeklingelt“ fühlten, an ihre Seite. All ihre Beteuerungen,sie käme gut alleine die Treppe hoch, ließen sie beiden „Retter“ nicht gelten. „Es ist ein schönes Gefühl, von hilfsbereiten Münsteranern umgeben zu sein – ob man die Hilfe nun benötigt oder nicht“, freut sich Sofie-Luise Fliege.

Rollator
Sofie-Luise Fliege besteigt Treppen mit ihrem Rollator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.