Tabletkurs für Senioren

Gelebte Nachbarschaft – Schüler geben Tabletkurs für Senioren

Wenn man in der Hildegardisschule aus dem Fenster schaut – und das passiert ja im Unterricht schon mal – sieht man in unmittelbarer Nachbarschaft die Tibus-Seniorenresidenz…

In einem Differenzierungskurs der Höheren Handelsschule, dem Web-Designkurs, arbeiten wir projektbezogen: Wir erstellen Websites für Schulen, Kirchengemeinden und andere Interessenten. Dabei arbeiten wir auch mit Tablets.

Im Herbst 2016 entstand in unserer Projektgruppe die Idee
Das Angebot eines Tabletkurses für unsere Nachbarn, die Bewohnerinnen und Bewohner der Tibus-Seniorenresidenz.  Wir erstellten einen Flyer zur Info an und waren sehr gespannt, ob Interesse besteht. Es war -überwältigend! Bei einem Vortreffen für alle Interessierte waren 27 Senioren gekommen, um  in die „Geheimnisse“ des iPads eingeweiht zu werden. img_7562

Jetzt bieten wir wöchentlich den Tabletkurs an
Wir nehmen uns jeweils ein Thema vor, mal ist es das Fotografieren, mal die Internetnutzung, mal das Schreiben von Mails.  Im Kurs nutzen wir Leihgeräte aus der Schule, die wir den Senioren für die jeweiligen Kurse zur Verfügung stellen. img_7630

Wir sind immer noch überwältigt von dem Interesse
Und sind überwältigt von der Energie der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Natürlich müssen wir manche Dinge mehrmals ausprobieren, aber das gehört dazu. Wir haben den Eindruck, dass die Senioren tolle Fortschritte machen. Ihre Rückmeldungen, die auch in dem Video gezeigt werden, sind sehr positiv. Das  freut uns natürlich sehr!

Bis Ende April gibt´s diesen Kurs
Im Mai werden einige von uns ihr Fachabitur machen. Bis dahin bieten wir diese Schulung noch an.  Mit einem Besuch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Hildegardisschule wird er abgeschlossen. Dabei stellen wir unsere Schule vor und hoffen auf einen lebhaften Austausch mit den Seniorinnen und Senioren. Ihre Erfahrungen im Kurs interessieren uns, aber natürlich auch  ihre Schulerfahrungen.

Entstanden ist ein Nachbarschaftsprojekt , dass bei allen Beteiligten sehr positiv aufgenommen wurde. Gerne möchten wir die Zusammenarbeit mit der Tibus Residenz auch im kommenden Schuljahr fortsetzen.
Michelle Garbe, Finn Schulz (Höhere Handelsschule der Hildegardisschule)

In diesem Video werden einige Eindrücke und Erfahrungen des Projektes deutlich.    https://youtu.be/OLXfLFXS2fM

tablett

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.