Einfach so! – für Mitarbeiterin der Tibus Residenz

Es sind die Kolleginnen der Rezeption, die Jutta Floren, Mitarbeiterin der Tibus Residenz, mit dem Lebkuchenherzen „Einfach so!“ spontan danke sagen wollten. Sie kauften es ihr auf dem Weihnachtsmarkt. „Wir finden es toll, dass Jutta immer wieder – wenn es die Zeit zwischendrin erlaubt – die Aufgaben unseres erkrankten Kollegen Helmut übernimmt“ erklärt Martina Cöln, die als Gruppenleitung der Rezeption die Hilfsbereitschaft ihrer Kollegin besonders würdigt.

Danke Jutta!

„Jutta erledigt immer mal wieder für unsere Bewohnerinnen und Bewohner Einkäufe und Besorgungen in der Stadt. Eine Aufgabe, die zur Zeit so recht  keiner von uns gerne übernimmt. Die Stadt ist einfach zu überfüllt! Da heißt es Schlange stehen an allen möglichen und unmöglichen Orten.  Jutta aber hat dafür die Geduld und so schenkten wir ihr von Herzen gerne diese Lebkuchenleckerei!“floren

 

 

0 comments on “Einfach so! – für Mitarbeiterin der Tibus Residenz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Einstellungen ändern Cookie-Einstellungen ändern